Foot-Prints

Foot-Prints werden über einen 2D-Scanner von der Unterseite des Fußes im Stehen genommen. Hier sieht man wie sich der Fuß und die Fußgewölbe unter Belastung verändern und wie die Hauptlasten verteilt sind. Aufgrund der Umrisslinien kann die Fußlänge und –breite exakt ermittelt, und so eine Empfehlung für die Schuhgröße ausgesprochen werden.